Sportfachbücher

Sportfachzeitschriften



 

 
PRAXISideen Band 17
PD Dr. Andreas Klee / Prof. Dr. Klaus Wiemann
Dehnen
Training der Beweglichkeit
2., überarbeitete und erweiterte Auflage 2012

In den 80er Jahren wurden dem Dehnungstraining eine Vielzahl von Effekten zugeschrieben, die in der Folge jedoch z.T. wissenschaftlich nicht bestätigt werden konnten, so dass nun mancherorts gefragt wird, ob man überhaupt noch dehnen soll. Dabei wird jedoch übersehen, dass es durchaus Effekte des Dehnens gibt, die sich nachweisen lassen.
Im vorliegenden Buch wird versucht, eine differenzierte Darstellung über die Effekte des Dehnungstrainings zu liefern und darüber hinaus Hinweise für die Praxis des Dehnens und die Behandlung des Themas "Dehnungstraining" in der Schule zu geben.

Als Ergänzung zum Buch erhält der Leser eine CD-ROM, auf der 148 PDF-Dokumente mit den Übungen und den Übungsbeschreibungen abgelegt sind sowie 11 Dehnprogramme, mit denen die wichtigsten Trainingsziele abgedeckt werden sollen. Darüber hinaus können die Dehnungsübungen auf der CD-ROM je nach Trainingsziel, räumlichen Bedingungen und vorhandenen Materialien zu eigenen Dehnprogrammen zusammengestellt werden, so dass lästiges Kopieren, Ausschneiden und Zusammenkleben entfällt. Außerdem bietet das Programm auf der CD die Möglichkeit, die Sammlung der Dehnungsübungen durch eigene Übungen zu ergänzen, die z. B. mit einer Digitalkamera aufgenommen wurden, aus dem Internet stammen oder aus Büchern gescannt wurden.
Bitte beachten Sie, dass die Inhalte der CD-ROM im E-Book nicht enthalten sind.

Im Vergleich zur 1. Auflage, die unter dem Titel "Beweglichkeit / Dehnfähigkeit" erschien, haben sich vor allem in zwei Bereichen der Wirkungen des Dehnungstrainings neue Erkenntnisse ergeben. Diese werden in der Neuauflage in den Kapiteln 2.4.3 und 2.4.6 berücksichtigt. Nach Jahren, in denen immer wieder Einbußen der Schnellkraft durch Kurzzeitdehnen festgestellt wurden, erschienen nun auch Untersuchungen, die zeigen, dass sich ein durchdachtes Dehnen beim Aufwärmen nicht negativ auf die Leistung auswirkt. Auch bei der Verletzungsprophylaxe mehren sich nach Jahren, in denen dem Dehnen keine Wirkung zugeschrieben wurde, nun wieder Veröffentlichungen, die eine Reduzierung von Sehnen- und Muskelverletzungen nachweisen konnten.


Weitere Informationen zum Buch und der CD-ROM finden Sie hier und hier.
Außerdem hat der Autor drei Videoanleitungen zur Nutzung der CD-ROM erstellt: Video 1, Video 2 und Video 3

2012. Format DIN A5, 200 Seiten + CD-ROM
€ 19.90 ISBN 978-3-7780-0172-1
€ 15.90 ISBN 978-3-8486-0172-1 (E-Book)




Katalog-Download

Gesamtkatalog 2017/2018 Sportfachbücher 2016/2017 
Bücher für den Grundschulsport 2016/2017 Bücher für den Sportunterricht 2016/2017